SEJ-Praktikant m/w/d für die Kinderkrippe, den Schülerhort, die HPT Vorschule oder den Kindergarten

Schongau
veröffentlicht

Miteinander füreinander da sein – auch im Berufsleben.

Werden Sie Teil des Sozialunternehmens KJF.Für die Clara-Fey-Tagesstätte suchen wir Sie als

 

SEJ-Praktikant m/w/d für die Kinderkrippe, den Schülerhort, die HPT Vorschule oder den Kindergarten

 

für die Kindertagesstätte in Schongau. Die Besetzung der Stelle erfolgt zum 1. September 2022 im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung mit 39,00 Stunden.

 

Das sind Sie

Mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, ist Ihre Berufung. Sie bringen fachliche und soziale Kompetenz, Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit. Sie sind zuverlässig, ideenreich und haben Lust auf die Arbeit in einem multiprofessionellen Team.

 

Stellenprofil

  • kleine familiäre Gruppen
  • Verfügungszeit Zuhause
  • enge Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Raum für individuelles Arbeiten
  • die Möglichkeit Erfahrungen im Bereich Integration zu sammeln

 

Das sind wir

Zu den Clara-Fey-Tagesstätten in Schongau gehört das "Haus für Kinder" mit inklusiver Krippe, inklusivem Kindergarten und inklusivem Schülerhort sowie eine Heilpädagogische Tagesstätte für Vorschul- und Schulkinder. Wir begleiten jedes Kind individuell in seiner Entwicklung gemäß Maria Montessori: „Hilf mir, es selbst zu tun.“ Wir zeigen Kindern Wege auf, ihr Leben selbstbestimmt und positiv zu gestalten. Dabei liegt uns viel daran, bleibende Werte in der Erziehung zu vermitteln. Als integrative Einrichtung ermöglichen wir Kindern mit besonderem Förder- und Betreuungsbedarf den Besuch von Kinderkrippe, Kindergarten und Schülerhort. Es entspricht unserem Selbstverständnis, benachteiligten Kindern eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und sie vorurteilsfrei in unsere Kindergruppen einzubinden. Zusätzlich zur Vergütung nach den AVR erhalten Sie attraktive Leistungen.

Mehr unter www.kjf-kinder-jugendhilfe.de/...

  

Das ist die KJF

Unser Träger ist mit rund 5.800 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. In 80 Einrichtungen und Diensten bieten wir Stellen in rund 120 Berufsgruppen - im Bildungs- wie im sozialen und medizinischen Bereich. Als christlicher Verband katholischer Prägung lassen wir uns von einem respektvollen Miteinander leiten. Wir suchen Mitarbeiter, die an der christlichen Idee der Menschenfreundlichkeit mitwirken wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nehmen wir gerne entgegen.

  

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Karriereportal: www.kjf-karriere.de

Weitere Informationen über die KJF als Arbeitgeber finden Sie auf: www.kjf-karriere.de


Ansprechpartner

Fragen an

Caroline Albrecht

08861/9308013

Bewerbung an

Caroline Albrecht

08861/9308013

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Praktikum/Werkstudent
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Haldenberger Straße 50, 86956 Schongau

Arbeitgeber

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF)

Kontakt für Bewerbung

Frau Melanie Rackl
Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF)