Masterarbeit für Widerstandschweißtechnik und Werkstofftechnik

Halblech
veröffentlicht

Masterarbeit für Widerstandschweißtechnik und Werkstofftechnik

  

Thema: Untersuchung des Fügeverhaltens von Widerstandschweißverbindungen mit aktiven Schweißvorrichtungen


Die Ausgangssituation

Widerstandsschweißverbindungen werden üblicherweise hergestellt durch das Einbringen eines Stromes über die Fügestelle und der Wirkung einer Kraft, die die Fügestelle beim Erweichen der Fügepartner zusammendrückt. Diese Kraft wird über Federsysteme oder pneumatische Zylinder erzeugt. Im Fügevorgang ergibt sich durch die Masse der Fügevorrichtung in der Nachsetzbewegung eine Reduzierung der Kraft auf die Verbindungspartner. Je nach Ausprägung der Schweißgeometrien sind für das Einstellen der Kraft ggf. aufwendige Doppelfedersysteme notwendig. Es soll daher die Wirkung einer NC-gesteuerten Schweißvorrichtung auf die Fügezone von typischen Kontaktmaterialien untersucht werden, die mit mehreren verschiedenen Kraftvorgaben die Kraft während des Fügeprozess variieren kann.

  

Deine Aufgaben

  • Ermittlung grundlegender Parameter und Prozessfenster zur Untersuchung der Wirkung auf die Fügezonen
  • Untersuchung der Fügezonen mit REM-EDX, Mikroskopischen und nach Bedarf weiteren Verfahren
  • Erstellung eines Vergleichs zwischen Federkraft und –bewegung sowie Servokraft gesteuerten Schweißkräften bezüglich der Prozessfenster mit Nachsetzwegen/Nachsetzverläufen sowie der Fügequalität

  


Wir bieten Dir

  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im wunderschönen Allgäu
  • ein familiäres Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • einen Betreuer, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht
  • flexible Arbeitszeiten und eine angemessene Vergütung


Voraussetzungen

Dein Profil

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Werkstofftechnik, Fertigungstechnik, Maschinenbau oder technische Physik
  • Interesse an elektrischen/elektronischen Schweißsystemen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und teamfähige, kommunikationsstarke Persönlichkeit


      

Über unser Unternehmen

Mit mehr als 1.100 Mitarbeitern ist Bihler der weltweit führende Systemlieferant in der Stanzbiege-, Schweiß- und Montagetechnik. Seit über sechs Jahrzehnten lösen wir herausfordernde Automationsaufgaben auf höchstem technischem Niveau.

 

Kontakt

  

Tanja Neye

Betreuerin Studenten

  

Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Lechbrucker Straße 15

87642 Halblech

  

Tel.: +49(0)8368/18-161



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Abschlussarbeit
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Lechbrucker Str. 15, 87641 Halblech

Arbeitgeber

Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG