Embedded-Software-Entwickler/in (w/m/d) Funktionale Sicherheit

88213 Ravensburg
veröffentlicht

HMS steht für „Hardware meets Software“. Unsere Lösungen vernetzen Millionen industrieller Geräte auf der ganzen Welt – in Automatisierungssystemen und in innovativen IIoT-Anwendungen. Die HMS-Familie wächst stetig auf mittlerweile mehr als 750 Mitarbeitende in über 15 Ländern weltweit. Mit unseren Lösungen machen wir Kompliziertes einfach! Wir lassen Maschinen sprechen, schaffen aus Daten echte Werte und sorgen für mehr Nachhaltigkeit beim Kunden. „Heart. Mind. Soul.“ beschreibt unsere Unternehmenskultur und ist geprägt durch schwedischen Pragmatismus.


Die HMS Technology Center Ravensburg GmbH ist Teil der börsennotierten schwedischen HMS Networks Gruppe und verantwortlich für die Neu- und Weiterentwicklung aller Produkte rund um die Marke Ixxat. Unsere Technologieschwerpunkte liegen auf CAN und Industrial-Ethernet. Gleichzeitig ist Ixxat innerhalb der Unternehmensgruppe der Experte für Datenkommunikationslösungen für industrielle Batteriespeichersysteme, e-Mobility-, Safety- und Energy-Anwendungen. 


Unser SafeCom-Team entwickelt Produkte und Functional-Safety-Lösungen zur einfachen Umsetzung sicherheitsgerichteter Datenkommunikation in der Fabrikautomatisierung z.B. mittels CIP Safety, FSoE oder PROFIsafe. Darüber hinaus realisiert unser Team auch innovative kundenspezifische Soft- und Hardwarelösungen auf Basis der HMS Haupttechnologien.


Zur Unterstützung unseres SafeCom-Teams am Standort Ravensburg suchen wir ab sofort Dich als


Embedded-Software-Entwickler/in (w/m/d) Funktionale Sicherheit



Deine Aufgaben

  • Du arbeitest gemeinsam mit dem Team an der Neu- und Weiterentwicklung unserer Embedded Software rund um das Thema der funktionalen Sicherheit
  • Bei der Umsetzung von internen und externen Projekten bist Du von Anfang an mit dabei. Du bringst Deine Ideen und Erfahrungen in den verschiedenen Projektphasen von der Anforderungsanalyse über die Abschätzung bis hin zu Design und Codierung mit ein
  • Du testest die entwickelten Systeme und Protokollsoftware für den Nachweis der funktionalen Sicherheit in den unterschiedlichen Anwendungsszenarien
  • In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Produktmanagern nimmst Du die Problemstellung und Produktanforderungen auf. Hieraus entwickelst Du zusammen mit unserem erfahrenen SafeCom-Team die optimalen Softwarelösungen


HMS als Dein neuer Arbeitgeber

  • Wertschätzung Deiner kreativen Ideen und ein engagiertes und sympathisches Team, dass sehr viel Wert auf Kollegialität und Spaß an der Arbeit legt
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem internationalen börsennotierten Unternehmen auf kontinuierlichem Wachstumskurs in dem Zukunftsmarkt der industriellen Kommunikation und IIoT
  • Strukturierter Onboarding-Prozess mit einem Paten an Deiner Seite und vertiefter Einarbeitung, insbesondere in das Thema funktionale Sicherheit
  • Du bekommst die Möglichkeit, dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln (Führungskräftenachwuchsprogramm, Fachlaufbahn, Weiterbildungen)
  • Das sind wir: wertschätzendes Miteinander, gelebter Teamspirit mit Duz-Kultur und kurzen Entscheidungswegen, nachhaltiger Arbeitgeber – CO₂ net positiv bis 2025
  • Eine Vielzahl toller Benefits: modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten, 2 Tage mobiles Arbeiten pro Woche, kostenfreies Obst & Getränke, Jobrad, subventionierte Fitnessangebote, ergonomische & klimatisierte Arbeitsplätze, Lebensarbeitszeitkonto, Mitarbeiteraktienprogramm, Teamevents und vieles mehr

Voraussetzungen

Das zeichnet Dich aus

  • (Embedded) Softwareentwicklung ist Dein Ding! Erfahrungen konntest Du bereits mit den Programmiersprache C sammeln, von Vorteil ist auch C++ und C#. Du hast Erfahrungen mit industriellem Ethernet und bist vertraut mit modernen Software Engineering Methoden
  • Vorkenntnisse in der funktionalen Sicherheit sind von Vorteil, aber kein Muss für diese Stelle. Dich in Normen oder Standards einzuarbeiten fällt Dir leicht
  • Du bist Teamplayer/in mit großem Interesse neue Dinge kennenzulernen und innovative Ideen voranzubringen
  • Mit Deinen Entwicklungsergebnissen möchtest Du dazu beitragen, dass z.B. bei großen Fertigungsmaschinen keine Gefahren für die Mitarbeitenden oder die Umwelt ausgeht
  • Durch das internationale und interkulturelle Arbeitsumfeld bei uns sind Deine guten Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch unabdingbar

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Helmut-Vetter-Straße 2, 88213 88213 Ravensburg

Arbeitgeber

HMS Technology Center Ravensburg GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Ritter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits